Hillscheid

Kategorie: Aktualisiert am: 17.10.2017 10:37:53 Erzeugt von: adm_Matthias

Wirtschaftliche Situation unserer Gemeinde

 

Liebe Hillscheiderinnen, liebe Hillscheider,

 

die wirtschaftliche Situation unserer Gemeinde ist seit Jahren sehr gut: Unsere Steuereinnahmen sind ordentlich, die Gemeinde investiert in zahlreiche Vorhaben und baut gleichzeitig ihre Schulden ab.

 

Die aktuelle Finanzsituation unserer Gemeinde stellt sich wie folgt dar: Dank guter Steuereinnahmen sowie dank der sparsamen Durchführung einzelner Maßnahmen im Ort ist es möglich, unseren Kassenbestand (also das, was die Gemeinde „auf dem Konto“ hat) von 1,5 Millionen Euro um 200.000 Euro auf nunmehr 1,7 Millionen Euro zu erhöhen .

 

Gleichzeitig sinken unsere in Anspruch genommenen Kredite von 37.000 Euro auf 17.000 Euro. Hillscheid wird somit bei gleich bleibender Entwicklung im Jahr 2019 schuldenfrei sein! Die Grafiken verdeutlichen noch einmal diese langfristige Entwicklung.

 

Diese Entwicklung wird auch unabhängig von den schon eingeplanten Investitionen in die Umgestaltung des Alten Schulhofs mit Sanierung der Stützmauer sowie vom Neubau eines Bauhofs im Gewerbegebiet sein. Hillscheid ist also in der Lage, in den nächsten Jahren Geld in anstehende Projekte zu investieren und gleichzeitig einen richtig gesunden Haushalt aufzuweisen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese erfreuliche Situation darf uns nicht zu Übermut verleiten und wird weiterhin eine jährliche Neueinschätzung der Lage erfordern. Aber wir Hillscheiderinnen und Hillscheider können – so denke ich - sehr optimistisch in die Zukunft blicken und Schritt für Schritt in diese Zukunft investieren. 

 

Herzliche Grüße

 

Andreas Rath

Ortsbürgermeister

 

 

Zurück