1. Worbele (Blaubeere)
  2. Friedensturm
  3. Limespfad
  4. Bärenkreisel

Alte Bilder und Postkarten

+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+

Die gegnerische Mannschaft ist Wirges

Rechte Seite von vorne:
Erich Schneider, Willi Hühnerfeld,  Leo Portugall, Rudi Breiden,
Manfred  Reise, der nächste ist nicht zu erkennen, Artur Deller,
Josef Krämer, Alex Lahnstein, Karlheinz Gerharz.

+
+
Im Bau befindliche Kirche St. Josef.
+
Früher wurde die Kirmes von den Kirmesjungen eines  bestimmten Alters ausgerichtet.
An dem Kirmesbaum wurde dann die Krone aufgehangen, die mit ausgeblasenen Eier gefertigt wurde.
+

Friedensturm

+
Rechts: Aloys Schwickert und zum Einlegen sieht man Jakob Stotz (Knubbe)
+
+
+
+
+
+
+
+
+

   A K T U E L L E S : 

 

Bekanntmachungen des Bürgermeisters
finden Sie  > hier <  

 


Deutsches Rotes Kreuz 

Blutspende Höhr-Grenzhausen

Sehr geehrte Blutspender/innen und die, die es werden möchten, Ihr Blut wird dringend gebraucht! Auch in Zeiten von Covid-19 sind viele Menschen auf Ihre Blutspende angewiesen und gerade jetzt zählt jede einzelne Blutspende.

Der DRK Ortsverein Kannenbäckerland möchte Sie zur nächsten Blutspende herzlich einladen. Die kommende Blutspende findet am 08. Juli 2020 in der Zeit von 16.30h -20.00h im Kath. Pfarrzentrum St. Peter und Paul statt (direkt neben der Kath. Kirche und Grundschule).

Bitte bringen Sie zu jeder Blutspende einen gültigen Personalausweis und Ihren Blutspendeausweis mit. Aufgrund der verstärkten Infektionsschutzmaßnahmen sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wir bitten Sie die erhöhten Vorsichtsmaßnahmen vor Ort zu beachten. Am Tag der Blutspende könnte es darüber hinaus, zu längeren Wartezeiten als gewohnt kommen. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Wir freuen uns, Sie als Spender bei der Blutspende in HöhrGrenzhausen begrüßen zu dürfen und bleiben Sie gesund! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Ihr DRK Ortsverein Kannenbäckerland e.V.