1. Worbele (Blaubeere)
  2. Friedensturm
  3. Limespfad
  4. Bärenkreisel

 

der gemütlichen Waldgaststube in Höhr-Grenzhausen. Ein Treffpunkt für Wanderer, Nordic Walker, Fahrradfahrer, Hundebesitzer, Spaziergänger, Fussballfreunde und alle anderen Waldbesucher, die ein gemütliches Plätzchen suchen für eine deftige Brotzeit, Kaffee & Kuchen oder einen geselligen Umtrunk. Wir bieten freundlichen Service, ein gemütlich-rustikales Ambiente sowie nicht zuletzt herzhafte und hausgemachte Küche zu günstigen Preisen – und das jeden Tag!

 

 

Täglich geöffnet…

Wir sind von Montag bis Sonntag ab 12.00 Uhr vormittags bis abends um 22.00 Uhr für Sie da. Während dieser Zeit bekommen Sie bei uns kleine Speisen, Waffeln, Kuchen und Süßes.

 

Die Küche ist täglich 18.00 Uhr bis 21.30 Uhr
und Sonntags/Feiertags durchgehend 11.30 bis 21.30 Uhr geöffnet.

 

Weitere Informationen finden sie HIER.

 

 

Waldgaststube Flürchen | Bergstraße 78 | 56203 Höhr-Grenzhausen | Telefon 02624-9529172 | Telefax 02624-9529174


 

 

Willkommen zu echter Westerwölder Gemütlichkeit. In der „guten Stube der Region“ begrüßt die herzliche Wirtin ihre Gäste noch persönlich. Hier serviert man in traditionellem Kannenbäcker-Ambiente regionaltypische „Wäller“ Spezialitäten und beliebte herzhafte Klassiker zu bodenständigen Preisen. Regelmäßig saisonale Themenbuffets. Im Sommer genießt man im angeschlossenen Biergarten zwanglose Atmosphäre bei zünftigen Speisen und Getränken.
 

Mit viel Herz und Erfahrung organisiert das Team rund ums Jahr Feiern und Feste. Die Menü- und Buffetvorschläge reichen von herzhaft-rustikal bis leicht und mediterran – eigene Ideen natürlich immer gerne willkommen. Im separaten großen Saal finden bis zu 100 Gäste Platz; Catering außer Haus auf Anfrage.

 

 

Weitere Informationen finden sie HIER.

 

 

Töpferstuben - Restaurant & Biergarten | Rheinstraße 37 | 56203 Höhr-Grenzhausen | Tel. 02624/2066

   A K T U E L L E S : 
 


Deutsches Rotes Kreuz OV Kannenbäckerland e.V.
 
Blutspende Ransbach-Baumbach 28.November 2019

  Sehr geehrte Blutspender/innen und die, die es werden möchten.  Die Weihnachtzeit steht in den Startlöchern. Überall können Sie schon Lebkuchen, Weihnachsdeko, ect. kaufen. Aber es wird auch wieder vermehrt zu Spenden aufgerufen. Auch wir möchten gerne zu einer Spende aufrufen, zur Blutspende. Mit nur 500ml kostbarem Lebenssaft können Sie einem Menschen das Leben retten.  Was Sie dafür tun müssen, Sie sollten ca. 1 Stunde Zeit investieren. Diese benötigen Sie, um sich registrieren zu lassen, zu spenden und bei einer Tasse Kaffee und belegtem Brötchen ein nettes Gespräch mit anderen Spendern zu führen.  Daher möchten wir Sie recht Herzlich einladen. 

Die Spende findet am 28.November 2019 in der Zeit von 16.30h - 20.00h im Casa Reha Seniorenzentrum am Erlenhofsee statt. Blutspenden kann jeder gesunde Mensch im Alter von 18 bis 72 Jahren und nach individueller Beratung mit dem Arzt auch länger.  Spenden Sie Blut und überzeugen Sie doch einfach einen Freund, Ihren Nachbarn oder Kollegen von der Blutspende beim Roten Kreuz. Künftig kann allen Erstspendern, sofern sie spendefähig sind, bereits beim ersten Besuch eine Blutkonserve entnommen werden. Wir bitten die Betreffenden nur, mindestens 45 Minuten vor Terminende im Blutspendelokal zu erscheinen! 

!!! Neu !!!! 

Der Blutspendedienst bittet darum bei jeder Spende einen gültigen Personalausweis und den Blutspendepass mitzubringen.  Die nächst Blutspende in Ransbach-Baumbach findet am 30.01.2020 statt.  An dieser Stelle, möchten wir schon einmal Danke sagen. Danke für das Vertrauen und die Spendenbereitschaft. Wir, der DRK OV Kannenbäckerland, wünscht allen Spender, sowie allen Bürger/innen eine gute Zeit.