1. Worbele (Blaubeere)
  2. Friedensturm
  3. Limespfad
  4. Bärenkreisel

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Gemeindeverwaltung Hillscheid 
vertreten durch den Bürgermeister der Gemeinde Hillscheid

Emser Str. 32

56204 Hillscheid

 

 

Kontakt:

Telefon: 02624/2322
E-Mail: ortsbuergermeister(at)hillscheid(dot)de


Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Gemeindeverwaltung Hillscheid 
vertreten durch den Bürgermeister der Gemeinde Hillscheid

Emser Str. 32

56204 Hillscheid
 

Quellenangaben für die verwendeten Texte, Bilder und Grafiken:

Ottmar Menne
Karlheinz Gerharz

Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

KDP Medien / Sirko Drose

Achim Meurer/KTS

Melchiades-Best-Schule

Genossenschaft der Friedhofsgärtner im Lande Rheinland-Pfalz e.G.
 

 

Quelle: http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Hinweis: Für die Aktualität von Anschriften, Telefon- und Faxnummern, E-Mail- oder Website-Adressen sind die jeweiligen Adressaten verantwortlich. Änderungen werden aktualisiert wenn diese mitgeteilt werden.

   A K T U E L L E S : 

Bekanntmachungen

des Bürgermeisters
finden Sie  > hier <  


Pressemitteilung 

DRK-Ortsverein Kannenbäckerland e.V.

Hilfsangebot Höhr-Grenzhausen, den 29.03.2020 9/20

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auch der DRK Kreisverband Westerwald e.V. steht Ihnen in der aktuellen Lage mit seinen Ortsvereinen zu Verfügung.

Gehören Sie wegen Ihres Alters oder einer Vorerkrankung zu einer Corona-Risikogruppe und können nicht auf Hilfe aus Ihrer Familie oder Ihrem Umfeld zurückgreifen, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir werden, soweit vorhanden, den Kontakt zu einer der bestehenden Gruppen an Ihrem Wohnort herstellen. Sollten dort keine bestehenden Hilfsstrukturen vorhanden sein, werden wir die Versorgung durch unsere Helfer/innen übernehmen. Bei Lieferung durch das DRK (nur Artikel des täglichen Bedarfs, wie Lebensmittel, Hygieneartikel, … - in haushaltsüblichen Mengen) erfolgt die Übergabe an der Haustür bzw. nach Absprache.

Sie erreichen uns telefonisch von Montags bis Freitags von 08:00 bis 16:00 Uhr unter der Nummer 02663 / 9427 - 55 oder per email: hilfe@kv-westerwald.drk.de

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben musste auch das DRK seine öffentlichen Veranstaltungen, wie unsere Kursangebote bis auf weiteres einstellen. Der Menüservice und der Hausnotruf sind natürlich weiter für Sie da.

Eine Bitte, gehen Sie weiterhin zum Blutsspenden!

Blutspende Höhr-Grenzhausen Fehlerteufel

Liebe Blutspender*innen, auf der von uns herausgegebenen Übersicht für die Blutspendetermine im Kalenderjahr 2020 hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die nächste Blutspende in Höhr-Grenzhausen findet nicht wie angegeben am 9. April 2020 statt. Das korrekte Datum ist der 29. April 2020.

Wir freuen uns Sie, als Blutspender*innen wieder begrüßen zu dürfen.