1. Worbele (Blaubeere)
  2. Friedensturm
  3. Limespfad
  4. Bärenkreisel

Wappen Hillscheid

Bedeutung:

Das rote kurtrierische Kreuz und der goldene Sayner Löwe verweisen auf die über 500-jährige Zugehörigkeit (ca. 1232- 1803) der Gemeinde Hillscheid zur Herrschaft Vallendar unter Sayner, später mit Trier gemeinschaftlicher und zuletzt ausschließlich Trierer Landeshoheit hin. Die drei Krüge sollen auf einen in der Gemeinde lange Zeit betriebenen Handwerkszweig, die Krugherstellung, hinweisen. Der größere Krug steht für Hillscheid, die beiden kleineren stehen für die einst in der Gemarkung gelegenen Dörfer Felderhausen und Kudelbach. Der grüne Untergrund symbolisiert das die Gemeinde Hillscheid umgebende große Waldgebiet. Trierer Kreuz und Sayner Löwe finden sich auch im Vallendarer Stadtwappen von 1909. Die Aufnahme der beiden Wappensymbole in das Hillscheider Wappen drücken die ehemals engen weltlichen und kirchlichen Beziehungen zu Vallendar aus.

 

Quelle: Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

   A K T U E L L E S : 


 

Download des DRK-Ortsverein Kannenbäckerland e.V.
>> HIER KLICKEN<<
 


 

Bürgergemeinschaft MACH MIT e.V.

informiert

Wer hilft Ihnen bei Ihren Fragen zur Corona-Impfung?
Wann und wo können sich Personen impfen lassen? Wer hilft Ihnen bei
der Online-Registrierung? Wie kommen Sie zum Impfzentrum? Antworten
auf die wichtigsten Fragen erhalten Sie bei uns.
Einfach melden:

Hilgert, Inge Schmidt 02624 9494 188 oder 0171 3131 963
Hillscheid, im Bürgerbüro, Andrea Schrod Tel. 02624 9427 991 oder 01512 5158 136
Höhr-Grenzhausen, im Rathaus, Sonja Daniels 02624 104-104
Lassen Sie sich impfen!

Fahrten zum Impfzentrum Hachenburg!
Sie haben einen Impftermin, aber keine Familienangehörigen,
Nachbarn oder Bekannte die Sie fahren können?
Wir fahren Sie!
Telefonische Anmeldung unter Tel.: 02624 104-101
Montag bis Freitag von 8.00 - 13.00 Uhr
(Priorität haben zurzeit die über 80jährigen / Wir bitten um Verständnis,
dass keine Fahrten mit Rollstuhl durchgeführt werden können / Während

 


 

Wichtige Mitteilung der Gemeinde!!!

Das Bürgerbüro Hillscheid ist seit Anfang Mai wieder besetzt.
Andrea Schrod wird Sie bei Fragen und persönlichen Anliegen gerne beraten. 
Die Sprechzeiten bleiben vorerst bei Montag 16 - 18 Uhr und Donnerstag 10 - 12 Uhr. 
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten!


Info zum Umgang mit dem Corona Virus für Bürger

https://www.hoehr-grenzhausen.de/neuigkeiten/2020/maerz/info-zum-umgang-mit-corona-virus-fuer-buerger/

 


Bekanntmachungen des Bürgermeisters
finden Sie  > hier